Ergotherapie

Der Begriff Ergotherapie stammt aus dem Griechischen und besagt soviel wie „Gesundung durch Handeln und Arbeiten“. Die Ergotherapie geht davon aus, dass „Tätig-Sein“ ein menschliches Grundbedürfnis ist und gezielt eingesetzte Tätigkeit gesundheitsfördernde und therapeutische Wirkung hat.

Ergotherapie ist für Menschen gedacht – jung wie alt – die in ihrer Alltagsbewältigung eingeschränkt sind. So vielfältig die Krankheitsbilder und Einschränkungen sind, so unterschiedlich sind auch die Ziele und Lösungswege, die wir in der Ergotherapie gemeinsam mit dem Patienten, unter Berücksichtigung seiner persönlichen Bedürfnisse, erarbeiten. Dabei ist es uns wichtig, die größtmögliche Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit im Alltag des Patienten wiederzuerlangen bzw. herzustellen.

In folgenden Bereichen gewährleisten wir Ihnen kompetente und spezialisierte ergotherapeutische Hilfe:

Pädiatrie (Ergotherapie für Kinder)

Neurologie

Orthopädie / Handtherapie / Rheumatologie

Geriatrie

go to the top

Aktuell

Wir suchen Sie als ErgotherapeutIn (m/w/d)

Wir bieten u.a.:

  • faire finanzielle Konditionen mit einem überdurchschnittlichen Grundgehalt
  • Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • jede Woche eine Stunde Sport als Arbeitszeit (ja, richtig gelesen :-))
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliche private Krankenzusatzversicherung

Mehr erfahren und bewerben >>

Wie erhält man Ergotherapie?

Ergotherapie ist ein von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen anerkanntes Heilmittel.

Mehr erfahren >>